Nordjütland Hanherred - einige von Dänemarks schönsten Landschaften

Gps: 57.112258, 9.370139

Nordjütland - Hanherred

Nordjütland Hanherred - einige von Dänemarks schönsten Landschaften
Fosdalen liegt zwischen dem Limfjord und Slettestrand. Die Gegend bietet einige der schönsten Landschaften die wir in Dänemark haben und Fosdalen ist einer von Dänemarks schönsten Anbaugebieten mit dem schönen Wildwuchs. Hier finden Sie eine unglaubliche Aussicht auf Lien Bakker und die Jammerbucht.

Die Besucher dieses Ortes werden viele Erfahrung im ästhetischen und auch natürlichen Bereichen sammeln, da das Gebiet viele verschiedene und vielfältige Lebensräume bietet. Schauen Sie  selbst und gehen durch Fosdalen - ein atemberaubendes Erlebnis - Sie gehen durch ein Tal mit Waldvegetation. Die Bäume gehen fast über dem Kopf zusammen und es wird immer beeindruckender und schöner, je länger Sie in Fosdalen hineingehen.

Die Lage ist auch ideal für Ausflüge in die Landschaft, die vielen verschiedenen Lebensräume der Umgebung, einschließlich Dänemarks größtem Küstenhang, Küstenebenen Fosdalen, Langdalen, Pflanzungen, Mooren, Küsten, Strand, Dünen, Wiesen, Inseln und kleinen Süßwasserseen. Das Fosdalen Naturzentrum bietet eine neue, gut ausgestattete lokale Naturschule und eine Ausstellung, die über die Region erzählt. Ebenso gibt es rund um den Ort viele Outdoor-Bereichen kostenlos.

Primuladalen in Lien Plantage
Primuladalen ist einer der schönsten Plätze in Lien Plantation. Hier wachsen Primeln überall. Es ist ein Naturschutzgebiet und Sie werden nach der Reise und den Strapatzen mit einer schönen Aussichten aus über das blaue Meer und den blühenden gelben Trollblumen belohnt. Die Gegend ist eigentlich ein sehr unzugängliches Sumpfland, aber ideal, wenn Sie kleine Libelle, plätschernde Quellen und Vögel sehen möchten.

Thorupstrand
Thorup Strand ist einer der wenigen Orte in Dänemark, wo die Fischerboote noch mit Traktoren an Land gezogen werden. Sie können Fisch direkt auf den Booten kaufen, wenn sie in aus dem Meer kommen. Der Hafen ist ein sehr gut sortierter Fischladen, in dem der frisch gefangenen Fisch verkauft wird. Sie können auch vorbereitete Mahlzeiten im Laden kaufen. Thorupstrand wurde in ganz Dänemark in den letzten Jahren durch das dokumentarische Programme der Jungs von den Booten bekannt

Slettestrand
Auf der Werft in Slettestrand werden alte Holzschiffe restauriert. Die Arbeit befasst sich mit der Wiederherstellung der alten, regiontypischen Booten, die im 1900 Jahrhundert an der Westküste von Jütland eingestetzt wurden. Es werden auch neue Boote nach alten Zeichnungen hergestellt. Der Ort ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Slettestrand ist auch eine Rarität, ein kleines Fischerdorf, dass noch in Betrieb ist. Abgesehen von der Werft ist Slettestrand ein Erholungsgebiet mit schöner abwechslungsreicher Natur - einem breitem Sandstrand mit der Blauer Flagge, geschützt durch niedrigen Dünen und autofreiem Strand.

Bygholm Vejler
Bygholm Vejler einer der größten Natur- und Vogelschutzgebiete auf mehrere tausend Morgen Land. Es ist möglich, weit in dem Reservat auf Gehwegen zu gehen. Vejler ist Nordeuropas größtes Vogelschutzgebiet und einer der wichtigsten Bereiche für Brut- und Wasservögel. Hier finden Sie mehr als 300 Vogelarten, 130 Arten wurden im Reservat gezüchtet. Mehr als 10 Arten haben ihren wichtigsten dänischen Lebensraum in Vejlerne. Ein Refugium für seltene Vögel.

Zusammenhängender, dichter Röhricht deckt ein Drittel von Vejlerne ab und ist Skandinaviens größter Schilf. Vejlerne reiche Vogelwelt kann man in einem Naturzentrum erleben und von 7 Aussichtstürme und Vogelverstecken. Alle Seiten bieten umfassende Informationen über die vielen Vogelarten. Das Gebiet kann man auch über öffentliche Straßen und Radweg erreichen und über 15 Aussichtspunkte sehen. Seit 2004 gibt es in Vejlerne, das Audioführungs-System, mit seinem Handy kann man an etwa 20 verschiedenen Orten Sprachinformationen empfangen.

Fjerritslev Brauerei und Regionalmuseum
Fjerritslev Brauerei und Regionalmuseum befinden sich in Fjerritslev Stadt. In den ehemaligen Malzlagerräumen ist ein umfangreiches Regionalmuseum mit vielen verschiedenen Interieur und Gegenständen des täglichen Lebens aus der Fjerritslev-Region. Die Brauerei steht noch, wie die Brauer Gesellen sie verlassen haben.

Sie können die 100 Jahre alten Braukessel, Maischebottiche, Gärbehälter und Bierfässer sowie viele andere Objekte, die bei der Herstellung verwendet wurden, wie Zuckereimer, Biertrichter, Hefekräne, Thermometer und die vielen glänzenden Messinghähne sehen.

 Die Präsentation dieses Artikels finden Sie im Bed and Breakfast Guide Dänemark im Jahr 2016 von Jens Troldahl. Wir ehren sein Andenken.

hanherred-primula-stor

Gps: 57.112258, 9.370139

 
 
 
 
Contakt bedandbreakfastguide Danmark:
lone@frostreklame.dk
Publisher: Lone Frost Reklamebureau Aps
Åløkkegården - Åløkkevej 60
5800 Nyborg
CVR 18624842
Bank: Fynske Bank, Nyborg