Bergsteigen in Dänemark

Gps: 56.105315, 9.685271

Ry - Bergsteigen in Dänemark

Bergsteigen in Dänemark
Sie denken wahrscheinlich, dass wir völlig falsch liegen. In Dänemark gibt es keine Berge! Aber ob Sie es glauben oder nicht, wir haben tatsächlich 21 im ganzen Land.

Das Höhenkriterium für einen Berg, der mit diesem Titel von www.bestigbjerge.dk anerkannt wird, liegt 100 Meter über dem Meeresspiegel. Die drei höchsten Berge Dänemarks sind nach diesem Kriterium Ejer Bavnehøj und Yding Skovhøj mit einer Höhe von jeweils fast 171 Metern und Them Bavnehøj mit einer Höhe von 153 Metern.

Ejer Bavnehøj - Møllehøj - 170,86 Meter
Himmelbjerget - der Himmelberg - wurde lange Zeit als der höchste Punkt Dänemarks anerkannt, aber als die Messungen ab Mitte des 19. Jahrhunderts genauer wurden, war klar, dass die höchsten Punkte Dänemarks Yding Skovhøj oder Ejer Bavnehøj sein mussten. Im Jahr 2005 begannen Experten, die exakte Höhe zu untersuchen und der kleine Møllehøj, 300 Meter westlich von Ejer Bavnehøj, ist der höchste natürliche Fleck Dänemarks. Ejer Bavnehøj hält also den Rekord, bis neue Messmethoden oder neue Definitionen vorliegen.

Yding Skovhøj - 170,77 Meter
In vielen alten Schulbüchern kann man lesen, dass Yding Skovhøj der höchste Punkt des Landes ist. Das stimmt nicht mehr. Es sei denn, Sie zählen auch die Antenne!

Yding Skov - Yding Wald - war ursprünglich ein Teil der Stadt Yding, und der Wald mit dem Hügel wurde zum Weiden genutzt. Eine befahrene Straße führte von der Stadt in den Wald und heute sieht man die befahrene Straße als flache, breite Spur in der Landschaft. Vom Hügel aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Landschaft und auf Ejer Bavnehøj, der heute als der höchste Naturort Dänemarks gilt.

Them Bavnehøj - 153 Meter
Wie andere Hügel in Dänemark wurde Them Bavnehøj als Signalhügel benutzt. Wenn sich Feinde näherten, war ein Feuer auf dem Hügel ein Signal an das Volk, die Armee zur Verteidigung der Nation zu sammeln. Eine gemeinsame Sache für die Hügel ist, dass sie in der Landschaft sichtbar sind. Them Bavnehøj liegt auf einem Hochplateau und andere Orte in der Nähe sind fast genauso hoch wie Them Bavnehøj. Daher wirkt die Spitze nicht so hoch, obwohl sie sieben Meter höher ist als das berühmte Himmelbjerget.

An den Straßen, die nach Them Bavnehøj führen, gibt es Schilder mit der Aufschrift Udsigtspunkt und es stimmt, dass Sie weit und breit von der Spitze des Hügels sehen können - und sogar noch weiter, wenn Sie in den kleinen Aussichtsturm auf der Spitze hinaufsteigen . Von dort aus können Sie die Hügellandschaft im Osten und die ausgedehnten Wälder von Søhøjlandets beobachten - und vielleicht den Wasserspiegel von einigen der großen Seen ausmachen.

Himmelbjerget - 147 Meter
Himmelbjerget wurde bis Mitte des 19. Jahrhunderts als der höchste Punkt Dänemarks anerkannt - es ist nicht mehr wie erwähnt. Der Berg erstreckt sich 147 Meter über dem Meeresspiegel und vom bekannten Turm, der Krone auf dem Gipfel, haben Sie einen einzigartigen Blick über die herrliche Landschaft.

Nicht nur von der Spitze des Himmelbjerget, können Sie eine schöne Aussicht genießen. Die Wälder südlich des Berges verbergen viele schöne Aussichtspunkte und großartige Möglichkeiten, den lebhaften Touristenattraktionen zu entkommen.

Bestigbjerge.dk
Das Naturamt hat in Zusammenarbeit mit Oplev Søhøjlandet die Möglichkeit geschaffen, in Dänemark Berge zu besteigen.

Auf der Homepage www.bestigbjerge.dk finden Sie ausführliche Beschreibungen aller Berge. Auf der Seite finden Sie auch eine Karte mit guten Anweisungen zu Startorten, GPS-Koordinaten und Informationen zur Länge der Route sowie die Möglichkeit, Höhenmeter auf dem jeweiligen Berg zu sammeln.

Es ist immer eine gute Idee, die Karte auszudrucken. Auf der gedruckten Version haben Sie Platz, um die beiden Codes aufzuschreiben. Sie müssen Ihre Leistung registrieren. Suchen Sie zunächst den ersten Code, bevor Sie die festgelegte Route eingeben. Denken Sie auch an den Code oben, bevor Sie wieder nach unten gehen. Nachdem Sie mit dem Klettern fertig sind, können Sie sich mit Namen und Codes auf der Website registrieren. Dann können Sie Ihre eigenen und die der anderen online verfolgen.

Wenn Sie alle Berge besteigen, gelangen Sie automatisch in die Hall of Fame. Lesen Sie mehr über die Berge und Wanderrouten auf: www.bestigbjerge.dk.

Begeben Sie sich mit der Familie auf ein Abenteuer
Es gibt gute Gründe für Sie, mit der Familie einen der dänischen Berge zu besteigen:

Es geht bergauf, aber nicht viel - sowohl Kinder als auch ältere Menschen können mitmachen, und es dauert in der Regel nicht länger als einen Nachmittag.
Die Aussicht von oben ist wunderschön. Auch wenn Sie nicht weit oben sind, können Sie die schönen Landschaften Dänemarks beobachten.
Die Naturerlebnisse sind absolut einzigartig.
Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Klettern!

Lesen Sie mehr über das Besteigen der Berge Dänemarks unter: www.bestigbjerge.dk

415_300992

Gps: 56.105315, 9.685271

 
 
 
 
Contakt bedandbreakfastguide Danmark:
lone@frostreklame.dk
Publisher: Lone Frost Reklamebureau Aps
Åløkkegården - Åløkkevej 60
5800 Nyborg
CVR 18624842
Bank: Fynske Bank, Nyborg