Motel Garni - Ein Traum wird Wirklichkeit - Gastgeberbeitrag

Blåvand - Motel Garni BB - Gastgeberbeitrag

Der Traum wurde Wirklichkeit

Bente und Hans Jørgen sind beide in Gram geboren und aufgewachsen. Als die beiden heirateten, kaufen sie ein Haus und lebten in Gram. Hans Jørgen bekam einen Job in der örtlichen Schule und Bente arbeitete in der Apotheke als Apothekerin. Und sie tut es immer noch. Hans Jørgen hingegen ist in den Ruhestand gegangen. Oder - fast - bis sich die Ereignisse im Jahr 2015 überschlugen... Bentes Mutter hatte seit vielen Jahren ein Ferienhaus in Blåvand. Im Hinterhof des Ferienhauses lag ein Motel. Bente und Hans Jørgen kannten das Paar, das das Motel gut geführt hatte. Sie waren natürlich Kopenhagener - aber trotzdem okay. Hans Jørgen traf eines Tages den Besitzer und fragte ihn natürlich, wie es geht. Der Mann antwortete: Wir haben keine Lust mehr und verkaufen! Als Hans Jørgen ins Fereinhaus zurückkehrte, erzählte er Bente von seiner Begegnung. Bente hatte nur eine Frage an Hans Jørgen: Was kostet es? Hans Jørgen wusste es nicht, weil er nicht gefragt hatte, aber er tat es am nächsten Tag. Und das Paar fing an, herauszufinden und zusammen zu stellen. Hans Jørgen könnte in Rente gehen. Bente könnte weiterarbeiten. Das Haus in Gram könnte verkauft werden. Vielleicht könnte es Klappen? Vielleicht ...

Als eine Einigung zwischen dem Verkäufer, Bente und Hans Jørgen für einen möglichen Preis erzielt wurde, ging das Paar zur Bank. Es waren enttäuschende Neuigkeiten - es wurden abgelehnt. Aber Hans Jørgen und Bente gaben nicht auf. Sie suchten stattdessen eine andere Bank in der Stadt und hatten eine professionelle Präsentation vorbereitet. Eine Stunde brauchten Bente und Hans Jørgen, um ihre Präsentation in der neuen Bank zu präsentieren. Und als sie gingen, hatten sie ein klares Ja. Bente atmete erleichtert auf. Hans Jørgen würde nicht wirklich in Rente gehen - sondern das Motel Garni leiten, wie das Paar ihren neuen Platz nannte. Hans Jørgen ist ein Enthusiast, der sich nicht mal fünf Minuten hinsetzen kann. Also hatte Bente eigentlich befürchtet, Hans Jörgen würde nach Hause gehen und nichts tun.

Bente und Hans Jørgen setzen alles aufs Spiel, wie sie sagen. Dieses Projekt wurde ein Lebenswerk, um das sich Bente und Hans Jørgen für den Rest ihres Lebens kümmern. Damit das Motel Garni läuft. Bente und Hans Jørgen zogen 2015 in das Motel und damit begann ein neuer Abschnitt in ihrem Leben. Langsam wird das Motel renoviert und in einen tadellosen Zustand versetzt. Alle Einkäufe werden sorgfältig und vernünftig überdacht. Hans Jørgen, war der Hauptakteur und hatte alles im Griff. Er übernahm alle Handwerker Arbeiten: Zimmermann, Maurer, Maler und Installateur, sagt Bente mit einem stolzen Lächeln. Im Laufe einiger Jahre gelang es dem Ehepaar, das Motel Garni zu einem Unternehmen zu machen, das Gewinne erwirtschaftet. Und jede Krone, die verdient wird, fliesst wieder in das Motel - um es besser und stärker zu machen. Motel Garni hat eine gute Auslastung. Bente und Hans Jørgen haben es geschafft, einen guten Gästekreis aufzubauen, der immer wieder kommt.

Dies liegt vor allem an der Einstellung von Bente und Hans Jørgen, eine Gastwohnung zu führen. Wir müssen präsent sein, unseren Gästen helfen und hören, was die Gäste uns sagen, sagen sie übereinstimmend. Wir erleben alle positiven und negativen Kommentare als eine Chance für uns, die Dinge immer besser und besser zu machen. Im Motel Garni ist Platz für alle. Kinder, Erwachsene und ihre Haustiere. Die neue Bank ist mit den Bemühungen des Paares zufrieden. Es gibt grüne Zahlen unter dem Strich. Die Anzahl der Gäste steigt stetig mit glücklichen und zufriedenen Gästen, um die sich das Gastgeberpar mit Mühe und Sorgfalt kümmert.

Auf die Frage, ob das Paar es jemals bereut habe, sagt Bente neckisch: Ja und Hans Jørgen: Nein. Bente geht bald in Rente. Sie freut sich sehr darauf, gemeinsam mit Hans Jørgen den Traum weiter zu leben.

 

Motel Garni BB
9 schöne Apartments - alle mit eigenem Bad und Küche oder Küchenzeile. Neu renoviert und einladend eingerichtet. Von 30-75 qm. Möglichkeit zum Grillen. Gratis WiFi, TV und Zugang zu Terrassen und Garten. Geeignet für Familientreffen. Hunde sind willkommen. Das Motel Garni ist rauchfrei und liegt nur 700 m vom schönen Strand und 300 m vom Zentrum von Blåvand entfernt. Preise ab 550 DKK pro Nacht.

Bente og Hans Jørgen
Fyrvej 22
6857 Blåvand
Handy +45 40 17 33 79
Mail: bhj@hansen.mail.dk
www.garni.dk

img_5637_1
 
 
 
 
Contakt bedandbreakfastguide Danmark:
lone@frostreklame.dk
Publisher: Lone Frost Reklamebureau Aps
Åløkkegården - Åløkkevej 60
5800 Nyborg
CVR 18624842
Bank: Fynske Bank, Nyborg